Home Anfahrt Impressum

Haartransplantation für Männer,

Bei Männern ist altersbedingter Haarausfall ganz normal. Viele stört das auch nicht, doch wenn die Haare bereits in jüngeren Jahren ausfallen und man nicht auf eine Glatze ausweichen will, empfiehlt sich die Haartransplantation. Damit ist die Verpflanzung der eigenen Haare vom Hinterkopf oder auch anderen Körperregionen gemeint. So lässt sich nicht nur das Kopfhaar verdichten, sondern auch ein Bart auffüllen, was zurzeit sehr im Trend liegt.

Prinzipiell eigenen sich alle Körperhaare, auch von Brust, Bein oder Rücken. Jedoch sollte die Struktur und Farbe zu den Stellen passen, an denen die Haare fehlen. Deshalb werden für die Haarverpflanzung bei Geheimratsecken oder Tonsuren Haare vom Hinterkopf empfohlen.

 

Wenn sie sich für eine Haar- oder Barttransplantation interessieren, vereinbaren sie bitte einen Beratungstermin bei dem erfahrenen Facharzt, Dr. med. K. Niermann aus Wiesbaden.

Weitere Informationen